Unser Geschicklichkeitsparcours für
Rollstühle, Inlinescater, Roller und Fahrräder


Aus den Teilen Wippe, Federbrett,Schräge Ebene und dem Überfahrbrett kann individuell ein Geschicklichkeitsparcours zusammengestellt werden. Komplettiert mit einem Wurfstand und Slalomstangen können hier Rollifahrer Gleichgewicht und Umgang mit dem Rollstuhl lernen und üben. Nichtrollifahrer können erfahren, wie schwierig es ist bereits kleine Hindernisse zu überwinden. Der Parcours kann auch im therapeutischen Bereich eingesetzt werden. Wir bieten Übungsstunden für Rollifahrer an.
Inlinescater, Laufradfahrer und Radfahrer können diesen Parcours für Gleichgewichtsschulung und Geschicklichkeit nutzen.